Bodenbeläge

Im Mittelpunkt unserer Bodenbeläge steht ganz klar unser Teppichvlies. Das englische Produkt kommt ursprünglich aus dem Sportbereich, wo es seit über 30 Jahren eingesetzt wird. Aufgrund der konfortablen Spieleigenschaften und des geringen Wartungsbedarfes ist dieser Belag aber in den letzten Jahren auch vermehrt auf Spielplätzen, in Schulen und Kindergärten zu finden. Gerade in besonders beanspruchten Spielbereichen ist Teppichvlies die erste Wahl. Durch das feine Schlingengewebe bleibt der eingearbeitete Quarzsand dort wo er hin soll und wandert nicht, wie bei herkömnmlichen Kunstrasen. So können unsere Teppichvliesbeläge auch auf Spielhügeln und Hängen verlegt werden.  Darüber hinaus sichert der eingearbeitete Quarzsand das Teppichvlies vor jeglicher Form von Vandalismus.

Neben verschiedenen Teppichvliesbelägen bieten wir auch Kunstrasenbeläge der dritten Generation an. Unsere 3G-Kunstrasenböden werden alle in Europa produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard, der in der UEFA Champions League gespielt wird.