Edusport Multivlies

Playrite Matchplay2

Dieses Teppichvlies wurde speziell für den Einsatz auf Multisport-Flächen entwickelt. Im Multisport gibt es Anforderungen, bei denen das klassische Teppichvlies an Grenzen stößt. Und das sind die besonderen Prell- und Absprungeigenschaften des Balles.

 

Sicherlich hat das klassische Teppichvlies in diesem Bereich schon bessere Eigenschaften als zum Beispiel herkömmlicher Kunstrasen. Der nötige Kraftaufbau für Hand- oder Basketball ist aber schwer zu erreichen. Bei dieser neuen Entwicklung wurde der Anteil des Fasermaterials deutlich erhöht und komprimiert. So erreicht das Multivlies auf Tennisplätzen sogar die Geschwindigkeitsklasse 3 nach der International Tennis Federation.

 

Darüber hinaus ist die Faserstruktur gegenüber dem herkömmlichen Teppichvlies gleichmäßiger vernadelt. Dadurch wird das winklige Ballabsprungverhalten deutlich verbessert.

 

Das Material ist nur 12mm hoch, hat dabei aber ein Gewicht von 1495g/Quadratmeter. Das Teppichvlies wird mit 6-7kg Quarzsand verfüllt. Durch diese Zusammensetzung ist ein Teppichvliesbelag entstanden, der allen Anforderungen im Multisport entspricht.

 

Unser Service ohne Aufpreis: Sportplätze verlegen wir auf Kundenwunsch gerne in 4m Bahnen, die vom Hersteller genau auf Ihre individuelle Bahnlänge zurecht geschnitten werden. Das Ergebnis ist eine Fläche ohne "Quernähte" innerhalb der einzelnen Bahnen und durch die 4m-Bahnen gibt es auch nur halb so wenig "Längsnähte" wie bei Wettbewerbsprodukten.

 

Für Hangsicherungen auf Spielplätzen oder Fallschutzbereiche ist dieser Teppichvliesbelag nicht geeignet. Einsatzgebiet ist ausschließlich der Sportbereich. Wählen Sie dafür bitte das Edusport-Teppichvlies.


Download
Prüfverfahren zur Bestimmung der Ballreflexion gemäß DIN EN 12235
Zertifikat_Ballreflexion_Multivlies_EN12
Adobe Acrobat Dokument 567.6 KB
Download
Prüfbericht International Tennis Federation ITF3
Prüfbericht Tennis ITF 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 871.7 KB
Download
Zertifikat Geschwindigkeitsklassifizierung ITF 3
Zertifikat Matchplay2 ITF 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.6 KB

Sanierungsbeispiele mit Edusport Multivlies

Hier wurde ein alter Tennenplatz in eine moderne leistungstarke Multisportfläche verwandelt. Einen ausführlichen Baubericht über die Bolzplatz-Umgestaltung finden Sie hier.

Eine sehr schöne Montagedokumentation vom Edusport Mutivlies auf einem alten abgespielten Gummiplatz. Neben dem Multivlies kam das Matchpad 2250 als Elastikschicht zum Einsatz. Wir danken unseren englischen Freunden von Bradleys Surfacing für die Erstellung des Videos.


Prüfung Ballreflexion

EN 12235 Basketball

Ergebnis

 

 

96%

 

Anforderung

 

FIBA: min. 93%

EN 14877 > 85 %

Bewertung

 

bestanden

bestanden



Produkteigenschaften

  • EN15330 Teil 2 Tennis
  • International Tennis Federation pace rating 3 (medium)
  • Erfolgreich geprüft nach EN 15330 für Sportböden
  • Aufgrund der Schlingenstruktur äußerst wartungsarm
  • Lange Lebenserwartung durch niedrige Abriebswerte
  • Hohe Griffigkeit, auch bei Nässe
  • Verursacht keine Verbrennungen
  • Schnelle Entwässerung
  • Thermisch stabil und dadurch langlebig
  • Lärmdämpfend
  • Uv-stabil (UV-Graustufe 4 + "Ultra"-Verstärker für starke Sonneneinstrahlung)
  • Robust gegen Feuer, Schnitte und Graffiti
  • Umweltverträglich und nachhaltig; erfüllt alle Anforderungen der Reach-Verordnung
  • Mit Rollstuhl befahrbar
  • Verlegung auf alten Bestandsflächen möglich (z.B. Asphalt, Beton, Gummi)
  • Gewicht: 1495g pro Quadratmeter
  • 5 Jahre Garantie


Unsere Farben


Ausschreibungstext

 

Edusport-Multivliesbelag aus vernadeltem Polypropylen, Gesamtgewicht von 1495g je Quadratmeter; zusätzlich eingenadelte Filzschicht in der Faserstruktur; Faserstärke mind. 125 dtex; Gesamthöhe: 12mm; UV-Graustufe: 4 + Ultra-Zusatz für starke Sonneneinstrahlung; Imprägnierung auf der Unterseite; Wasserdurchlässigkeit von mind. 5900mm/h; Quarzsandfüllung 6-7kg je Quadratmeter; Nachweis Ballreflexion Mindestanforderungen FIBA (93%)

 

Bahnen dauerhaft miteinander verbinden. Verlegung in 4m-Bahnen, jeweilige Bahnlängen entsprechen der Breite des Spielfeldes ohne Querverbindungen.

 

Bezugsquelle:

Edusport Teppichvlies GmbH, Große Straße 173, 21075 Hamburg, www.teppichvlies.de, kontakt@teppichvlies.de, Fax: 040/69600402